News #5: 03_Ennetsee | 03_Zug-Zugerberg


Die Raiffeisen Zuger-Trophy kann in Absprache mit den Behörden des Kantons Zug unter Auflage der Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG im vollen Umfang betrieben werden.

Auflagen

Start und Ziel:

  • Falls sich mehrere Personen bei Start und Ziel befinden, gilt: mindestens zwei Meter Abstand halten.


Unterwegs:

  • Die Teilnahme erfolgt einzeln oder maximal zu zweit.
  • Personen aus dem gleichen Haushalt dürfen nebeneinander teilnehmen.
  • Personen aus unterschiedlichen Haushalten haben auch unterwegs einen Abstand von zwei Metern einzuhalten.


Teilnahme mit der Stempelkarte

Wir empfehlen weiterhin die Teilnahme mit dem Smarthone. Solltest du nicht über ein Smartphone verfügen, kannst du deine Zeit ausnahmsweise auch wie folgt übermitteln:

  • Fülle die Stempelkarte aus.
  • Stemple die Startzeit und lege die gewünschte Strecke zurück.
  • Stemple die Zielzeit.
  • Nehme die Karte nach Hause und übermittle deine Zeit per Formular.
  • Unsere Helfer erfassen deine Zeit aufgrund der von dir übermittelten Angaben.


Halte auch du dich an diese Regeln, damit wir die Raiffeisen Zuger-Trophy unter Auflagen weiterführen dürfen! Wir danken für dein Verständnis.

Stand 17.05.2020, 17.00 h

Wir bewegen die Region Zug!


Willkommen auf den permanent eingerichteten Zeitmessstrecken für jedermann. Starte jederzeit und so oft du willst - und dies kostenlos!

Zuger Running-Trophy

6 Etappen / Rundstreckenkurse kurz-mittel-lang / Running, Walking, Nordic Walking, OL

Zuger Mountain-Trophy

6 Etappen / Bergstrecken / Running, Walking, Nordic Walking, Rennvelo, Mountainbike, E-Bike

Aktuelle Etappe:
Running_03_Ennetsee
Letzte erfasste Zeit:
00:26:42
Martina Hahn
Anzahl Zeiten heute:
4
Anzahl Zeiten Vortag:
47
Anzahl Zeiten seit Etappenbeginn:
1411
Leader 2.20 km (Running)
Philipp Arnold
00:06:46
Leader 5.10 km (Running)
Angus Fölmli
00:16:02
Leader 14.00 km (Running)
Philipp Arnold
00:50:28
Aktuelle Etappe:
Mountain_03_Zug-Zugerberg
Letzte erfasste Zeit:
00:19:25
Markus Zurfluh
Anzahl Zeiten heute:
1
Anzahl Zeiten Vortag:
3
Anzahl Zeiten seit Etappenbeginn:
211
Leader 2.90 km (Running)
Philipp Arnold
00:15:22
Leader 2.90 km (Rennvelo)
Kevin Zürcher
00:12:58
Leader 2.90 km (MTB)
Marco Hersche
00:14:16
Anzahl Zeiten heute:
5
Anzahl Zeiten Vortag:
50
Anzahl Zeiten insgesamt:
3821

Übersichtskarte

Teilnehmer-Events: Jetzt anmelden

Unsere Sponsoren CP SPORTS, Stöckli Swiss Sports, Laufshop Dynamix sowie Skinfit bieten auch im 2020 vier attraktive Workshops an.

  • Kostenlos
  • Von ausgewiesenen Fachpersonen
  • Mit attraktiven Goodies
  • Jetzt anmelden!

Orientierungslauf OL

  • Wer: Familien mit Kindern, Einsteiger, Fortgeschrittene
  • Wo: Alle Etappenstandorte Zuger Running-Trophy
  • Wie: analog andere Sportarten
  1. OL-Karte vor Ort beim Stempelautomaten aus der Box nehmen
  2. Streckenführung und Teilnahmebedingungen studieren
  3. Startzeit erfassen (Zeiterfassung mittels Stempelkarte oder Smartphone)
  4. OL-Posten in vorgeschriebener Reihenfolge anlaufen
  5. Zielzeit erfassen
  6. OL-Karte vor Ort beim Stempelautomaten wieder in die Box legen
  • Wichtig: Reglement beachten (u.a. Wege nicht verlassen, Wiesen nicht betreten, im Wald auf dem Weg bleiben, nicht quer laufen)

Aktuelle Etappen

3. Etappenzeitfenster 02.05. (neu!) - 14.06.2020, 16.00 h

Running-Trophy: 03_Ennetsee

  • Garderoben, Dusche, WC sowie Restaurant beim Strandbad Hünenberg
  • Strecke lang: Neu 14.0 km statt 21.1 km 

Mountain-Trophy: 03_Zug-Zugerberg

  • Keine Toilette, Garderobe und Dusche
  • Es ist auf andere Benutzer der Wege Rücksicht zu nehmen.
  • Das Befahren der Strecke talwärts ist aus Sicherheitsgründen zu unterlassen (Rennvelo: Abfahrt via Blasenberg - St. Verena nehmen; Mountainbike: alternativ kann bei guter Witterung der ZugerbergTrail befahren werden); die Strecke kann teilweise verunreinigt sein (Landwirtschaft, Gewitter).
  • Die Zeiterfassung erfolgt aus organisatorischen Gründen in der Regel Di - Do - Sa - So.

History


Die Raiffeisen Zuger-Trophy wurde im UNO-Sportjahr 2005 initiiert - damals als Zugerberg-Trophy.
Während einer Austragungsdauer von sechs Wochen wurde der Zuger Hausberg über 1'200 Mal bezwungen.
Das Projekt wurde damals wie heute von SWISSLOS unterstützt und prominent auf SRF vorgestellt...

Daten werden geladen ...